LKW auf Mittersillerstraße umgekippt

Ein 24-jähriger Kraftfahrer aus Niedernsill ist am Dienstag, 21.06.2011 gegen 9 Uhr, mit seinem LKW auf der Mittersillerstraße (B168) umgekippt.

Der Mann, welcher von Zell am See kommend in Richtung Mittersill unterwegs war, gelangte aus ungeklärter Ursache im Gemeindegebiet von Uttendorf zu weit nach rechts auf das Straßenbankett hinaus. Der LKW kippte nach etwa 150 Metern linksseitig um und blieb am Straßenrand liegen. Die Ladung (Betonschotter) verteilte sich auf der Fahrbahn und blockierte einen Fahrstreifen. Eine Bergefirma und 20 Mann der FFW Uttendorf bargen den LKW. Es bildeten sich Staus, da die Fahrbahn für zweieinhalb Stunden nur erschwert passierbar war.

Quelle: www.bundespolizei.gv.at

Autor:

Patricia Enengl aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.