Jugendorchester Uttendorf
Musikalische Kids spielen auf

"Gletscherbeben": Die Musi'Kids mit ihrem musikalischen Leiter Martin Voithofer (li. hinten) gaben ein Konzert beim Weißsee.
4Bilder
  • "Gletscherbeben": Die Musi'Kids mit ihrem musikalischen Leiter Martin Voithofer (li. hinten) gaben ein Konzert beim Weißsee.
  • Foto: TMK
  • hochgeladen von Gudrun Dürnberger

Das Uttendorfer Jugendblasorchester wurde 2018 unter dem Namen „Musi´Kids" gegründet. 17 Mitglieder haben Spaß am Musizieren. 

UTTENDORF. Das Uttendorfer Jugendblasorchester musiziert seit Jänner 2018 unter dem Namen „Musi´Kids“. Die musikalische Leitung hat Martin Voithofer übernommen, die Jugendreferenten Claudia Entfellner, Andrea Manzl und Fabian Böhler sind für die Betreuung zuständig.

Spaß am Musizieren

Es hatte in den Jahren zuvor bereits immer wieder Projekte betreffend Musikernachwuchs gegeben, bis schließlich 2018 die "Musi´Kids" gegründet wurden. Die 17 Mitglieder zwischen 9 und 14 Jahren treten mit einem blauen T-Shirt in einheitlichem Look auf. Sie und ihre Betreuer stecken sehr viel Zeit und Engagement in die Probenarbeit. Diese wurde immer wieder mit erfolgreichen Auftritten belohnt. Unter anderem nahm die Gruppe auch schon am Jugendorchesterwettbewerb teil.

Das bisherige Highlight dieses Jahres war der große Auftritt beim Frühjahrskonzert der Trachtenmusikkapelle Uttendorf, das sie eröffnen durfte. Diese Woche absolvierten die Jung-Musiker auch einen Auftritt beim ersten Uttendorfer Sommerkonzert der Saison. Am 19. Juli folgt ein gemeinsames Konzert mit der TMK.

Gemeinsame Aktivitäten

Neben den zahlreichen musikalischen Aktivitäten, die die "Musi´Kids" das gesamte Jahr über mit Bravour meistern, bleibt auch Zeit für gemeinsame Ausflüge und Freizeitaktivitäten. So verbrachten die Kids letzten Sommer einen Tag im Freizeitpark Pillersee. Dabei standen der Spaß und die Stärkung des Zusammenhalts der jungen Musiker im Vordergrund: "In einem Orchester zu spielen bedeutet nicht nur, die individuellen musikalischen Fähigkeiten auszubauen und weiterzuentwickeln, sondern vor allem auch zu lernen, auf andere Rücksicht zu nehmen und sich gut in die Gruppe einzubringen", so Martin Voithofer. Das Mitwirken im Jugendblasorchester stelle die ideale Voraussetzung für den späteren Eintritt in die Musikkapelle dar.

Termine
Bereits zum 12. Mal lädt die Kapelle heuer wieder zu den Sommerkonzerten beim Musikpavillon. Von 25. Juni bis 7. September treten dabei jeden Dienstag ab 20 Uhr unterschiedliche Ensembles und Formationen auf. Highlights im Juli: Am 7. 7. werden die Holzbläser und die "Horn-Connection" auftreten, am 9. 7. die Big Band 2000, eine Woche später "Hohes Blech" und die Salzach Line Dancer. Am 23. Juli spielt Juvavum 8.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen