Nachtrag: Zum Verkehrsunfall in Bruck an der Glocknerstrasse (Bericht vom 3.10.2017)

Am 3. Oktober 2017 am frühen Vormittag ereignete sich im Gemeindegebiet von Bruck ad Glstr. ein Verkehrsunfall. Ein 15-jähriger Mopedfahrer wurde auf der B 311 von einem Fahrzeuglenker beim Überhohlen gestreift und zu Sturz gebracht. Der Moped Lenker stürzte in den Straßengraben und verletzte sich unbekannten Grades.
Der fahrerflüchtige 44-jährige Oberösterreicher aus dem Raum Ried im Innkreis konnte nach umfangreichen Erhebungen durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion Kaprun ausgeforscht werden. Nach Abschluss der Erhebungen wird er bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen