Neukirchen: Verkehrsunfall - 1,6 Promille und kein Führerscein

NEUKIRCHEN / MÜHLBACH. Gestern, 8. Oktober 2016, am späten Abend wurde in Mühlbach/Pinzgau ein Verkehrsunfall mit Sachschaden und anschließender Fahrerflucht angezeigt. Der Geschädigte konnte Angaben über ein verdächtiges Fahrzeug geben. Bei der Fahndung durch die Polizei konnte in Neukirchendas gesuchte Fahrzeug gefunden und der Lenker ausfindig gemacht werden.

Dem 20-jährigen führerscheinlosen Pinzgauer konnte das Lenken des Pritschenwagens mit über 1,6 Promille Alkohol nachgewiesen werden. Er wird zur Anzeige gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen