Internationaler Wettbewerb
Pinzgauer gewann renommierten Kunstpreis

Das Motiv der "Atompilz" über dem Hundstein stammt aus der Fotoserie "Blick aus dem Fenster".
4Bilder
  • Das Motiv der "Atompilz" über dem Hundstein stammt aus der Fotoserie "Blick aus dem Fenster".
  • Foto: Horst-Günther Poosch
  • hochgeladen von Sarah Braun

Schon gewusst, dass es den "Palm Art Award" gibt – bereits seit 2002 wird dieser international renommierte Kunstpreis vergeben. 2021 nutzte ein Pinzgauer die Chance und reichte Fotos ein – die Bemühungen haben sich gelohnt.

ZELL AM SEE. Der "Palm Art Award" wird jedes Jahr an Künstler der Medien, Malerei, Grafik, Digitale Kunst, Fotografie, Installationskunst sowie Skulptur vergeben.

Der Künstler Horst-Günther Poosch fotografiert bereits seit seinem sechsten Lebensjahr und ist immer noch fasziniert davon.
  • Der Künstler Horst-Günther Poosch fotografiert bereits seit seinem sechsten Lebensjahr und ist immer noch fasziniert davon.
  • Foto: Horst-Günther Poosch
  • hochgeladen von Sarah Braun

Beurteilung durch Fachjury

2021 wurden 756 unterschiedlichste Kunstwerke eingereicht und durch eine Fachjury beurteilt. Die einzelnen Kunstwerke wurden in verschiedene "Gewinnerkategorien" eingeteilt und die Preisträger verständigt.

"Special Prize" für einen Pinzgauer

Horst-Günther von Poosch (das von verwendet er lediglich in seinem Künstlernamen) zählt zu den Preisträgern 2021 in der Kategorie "Special Prize".

Bist du künstlerisch begabt, beziehungsweise kunstaffin?

Gewinnermotiv: das Breithorn

Das ausgezeichnete Foto von Horst-Günther Poosch ist das Breithorn, ein Gipfel des Steinernen Meeres. Das Motiv stammt aus seiner Fotoserie "Blick aus meinem Fenster" – es zeigt den Sonnenuntergang über dem Breithorn nach einem Gewitter.

Dieses Foto (Breithorn, Gipfel des Steinernen Meeres) wurde von der Fachjury in der Kategorie "Special Prize" ausgezeichnet.
  • Dieses Foto (Breithorn, Gipfel des Steinernen Meeres) wurde von der Fachjury in der Kategorie "Special Prize" ausgezeichnet.
  • Foto: Horst-Günther Poosch
  • hochgeladen von Sarah Braun

Fotografieren ohne Altersbeschränkung

Der Künstler ist ganz euphorisch, wenn er über das Fotografieren spricht:

"Mich fasziniert am Fotografieren einfach alles. Vor allem, dass man immer Neues entdecken und experimentieren kann. Wichtig für mich ist auch, dass mein Hobby keine Altersbeschränkung hat, somit kann ich es ausüben, so lange es mir Spaß macht."

Von klein auf dabei

Horst Günther Poosch fotografiert bereits seit seinem sechsten Lebensjahr – "Das ist schon eine lange Zeit", hat er mir im Gespräch verraten, "schließlich bin ich Jahrgang 1940, also mittlerweile 81 Jahre alt."

Das Motiv der "Atompilz" über dem Hundstein stammt aus der Fotoserie "Blick aus dem Fenster".
  • Das Motiv der "Atompilz" über dem Hundstein stammt aus der Fotoserie "Blick aus dem Fenster".
  • Foto: Horst-Günther Poosch
  • hochgeladen von Sarah Braun

Drei Fotos zur Auswahl

Der Pinzgauer Künstler reichte für die Teilnahme am "Palm Art Award" drei Fotos ein – das Breithorn (Siegerfoto), den "Atompilz" über dem Hundstein und die Wendeltreppe.

Das Motiv die "Wendeltreppe" reichte der Pinzgauer ebenfalls beim "Palm Art Award" ein.
  • Das Motiv die "Wendeltreppe" reichte der Pinzgauer ebenfalls beim "Palm Art Award" ein.
  • Foto: Horst-Günther Poosch
  • hochgeladen von Sarah Braun

Mehr News aus dem Pinzgau hier

Sternsinger bringen Segen für alle
Der Pinzgau mischt bei den Besten Hotels mit
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen