Quad-Unfall in Unken

Bei einem Quad-Unfall in Unken wurde am Dienstag (22.05.2012) eine 19-jährige Einheimische verletzt.

Die 19-jährige Unknerin fuhr am Dienstag gegen 14 Uhr mit ihrem vierrädrigen Quad von ihrer Arbeitsstelle auf der Wildalm im Heutal (Ortsgebiet Unken) auf einer nicht für den öffentlichen Verkehr freigegebenen Forststraße in Richtung Heutal. Auf der abschüssigen und mittig gewölbten Schotterstraße kam sie aus bisher nicht bekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte mit dem Fahrzeug etwa sechs Meter tief in den angrenzenden Wald. Dabei fällte sie einen schmalen Baum und das Fahrzeug kam mit den Rädern nach oben zu liegen. Die junge Frau konnte noch aus eigener Kraft auf die Forststraße klettern, wo sie verletzt liegen blieb. Sie konnte noch selbständig Hilfe rufen. Der Sprengelarzt sowie ein Team des Roten Kreuzes erstversorgten die Verletzte. Nach der Erstversorgung wurde sie in das Krankenhaus nach St.Johann/Tirol eingeliefert, wo multiple Prellungen sowie eine Unterschenkelverletzung festgestellt wurden. Am Fahrzeug entstand schwerer Sachschaden.

www.bundespolizei.gv.at

Autor:

Online-Redaktion Salzburg aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.