Radexkursion in Piesendorf - Braunkehlchen und Streuwiesen

2Bilder
Wann: 10.06.2017 09:00:00 Wo: Fürth, Piesendorf auf Karte anzeigen

Exkursion zum Tag der Natur 2017

Veranstalter: Andreas Scharl, MSc: Schutzgebietsbetreuer Pinzgau
Tel: 0677 61757512, e-mail: pinzgau@schutzgebietsbetreuung.at

Treffpunkt: 10.6.2017 9:00 beim Bahnhof Fürth-Kaprun.
Die Führung findet bei jedem Wetter statt – es gibt keinen Ausweichtermin.
Geplante Route: Die Exkursion findet mit dem Fahrrad statt!
Route: Fürth/Kaprun Bahnhof – GLT Moorfeuchtwiesen in Piesendorf – Piesendorf – Hummersdorf – Walchen im Pinzgau Bahnhof.
Eigenständige Rückfahrt zum Ausgangspunkt, auch mit Pinzgauer Lokalbahn möglich.

Inhalt: Botanisch/ornithologische Führung.
• Das Braunkehlchen und seine Lebensraumansprüche.
• Vegetation der Streuwiesen und Niedermoore und deren Pflege bzw. Bewirtschaftung.
• Geschichte der landwirtschaftlichen Nutzung und aktuelle Entwicklungen.

Dauer: ca. 3-4 h
Zielgruppe: Naturfreunde jeden Alters, Anmeldung erbeten, die Führung ist kostenlos.
Ausrüstung: Fahrrad. Regen/Sonnenschutz. Getränk. Feldstecher und Lupe, wenn vorhanden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen