Raufhandel in Leogang - sieben verletzte Personen

Bei einer Rauferei in Leogang flogen die Fäuste.
  • Bei einer Rauferei in Leogang flogen die Fäuste.
  • Foto: Symbolfoto: BB
  • hochgeladen von Christa Nothdurfter

LEOGANG. Heute (10. Jänner 2016) kurz vor drei Uhr ereignete sich in Leogang in einem Lokal ein Raufhandel zwischen fünf Einheimischen. Der Raufhandel verlagerte sich in weiterer Folge auf den Parkplatz vor dem Lokal.

Teilweise stark alkoholisiert

Die Kontrahenten ließen sich auch nicht durch das Eintreffen der Polizei beeindrucken und konnten in weiterer Folge erst mit erhöhter Polizeikraft getrennt werden. Durch den Raufhandel wurden die fünf einheimischen Kontrahenten, sowie eine 22 jährige Einheimische und ein 20 jähriger Einheimischer verletzt. Alle Beteiligten lehnten eine Verbringung in das Krankenhaus mittels Rettung ab. Die Beteiligten waren teilweise stark alkoholisiert. Anzeige wird erstattet.

Autor:

Christa Nothdurfter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.