Saalbach Hinterglemm: Mountainbike-Video schlug ein (fast) wie ein Komet

Eine Video-Impression
2Bilder

Über 125 Millionen Views hat der österreichische Mountainbike und Trial Star bereits mit seinen ausgefallenen Videos erreicht. Zu Beginn des Jahres zeichnete sich bereits ab, dass sein YouTube Kanal bald die Marke von einer Millionen Abonnenten überschreiten würde. Gefeiert wird dieser Meilenstein mit der Fortsetzung des erfolgreichen Videos „Fabiolous Escape“, welches eine Stunde nach Veröffentlichung bereits knapp 100.000 Views verzeichnet:

HIER ZU SEHEN

In „Fabiolous Escape 2“ trotzt Fabio Wibmer dem Schnee im tiefwinterlichen Saalbach und heizt auf seinem Bike in Höchstgeschwindigkeit über die vereisten Pisten. Er liefert sich mit der örtlichen „Pisten-Polizei“ eine spektakuläre Verfolgungsjagd und scheut dabei keine Hindernisse. Über Häuserdächer, Liftanlagen und Gaps versucht Fabio, auf seinem Bike zu entkommen.

Das neu erschienene Video war Fabios bisher größtes Projekt. Die Arbeiten nahmen 24 Tage Planung, Vorbereitung und Dreh in Anspruch. Vor grandioser Kulisse inmitten der verschneiten Berge Saalbach Hinterglemms zeigt Fabio Wibmer, dass er auch auf Schnee die extremsten Stunts mit einem Mountainbike zeigen kann.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest über Stories in deinem Bezirk informiert werden?
Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Eine Video-Impression
Eine Video-Impression
Autor:

Christa Nothdurfter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.