Saalfelden: Verkehrsunfall auf der B164

Am 15. Oktober 2017 gegen 14.35 Uhr ereignete sich auf der B164 im Ortsgebiet von Saalfelden ein Auffahrunfall. Ein 16-jähriger Mopedfahrer blieb vor einem Schutzweg stehen um Fußgänger queren zu lassen. Ein nachkommender 15-jähriger Mopedfahrer fuhr auf den stehenden Mopedfahrer von hinten auf, welcher dadurch zu Sturz kam. Der Lenker und sein Mitfahrer wurden durch den Sturz unbestimmten Grades verletzt. Beide wurden mit dem Roten Kreuz in die Tauernklinik Zell am See verbracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen