Saalfelden: Verkehrsunfall mit Verletzung

In Saalfelden kam es zu einer Kollission zwischen einem Autofahrer und einem  Fußgänger.
  • In Saalfelden kam es zu einer Kollission zwischen einem Autofahrer und einem Fußgänger.
  • Foto: Web
  • hochgeladen von Christa Nothdurfter

SAALFELDEN. Heute in den frühen Morgenstunden (30. Jänner 2018) lenkte ein 26-jähriger Einheimischer seinen Kleintransporter auf der Pinzgauer Straße (B 311) von Saalfelden kommend in Richtung Zell am See. Auf Höhe Harham begab sich aus noch unbekannter Ursache ein 33-jähriger niederländischer Urlauber auf die Fahrbahn. Trotz eines sofortigen Brems- und Ausweichmanövers kollidierte das Fahrzeug am linken Außenspiegel mit dem Niederländer.

Verletzungen unbestimmten Grade

Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte in das Krankenhaus Zell am See eingeliefert. Der Alkomattest beim Lenker verlief negativ. Beim Verletzten war die Durchführung eines solchen Tests nicht möglich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen