Talentierter Nachwuchs bei der Bürgermusik Mittersill

Musifamilie Buchholzer: Ralph, Bernhard, Sandra und Jana
7Bilder
  • Musifamilie Buchholzer: Ralph, Bernhard, Sandra und Jana
  • Foto: Buchholzer
  • hochgeladen von Gudrun Dürnberger

MITTERSILL.  Die Bürgermusik Mittersill darf sich über einen besonderen "Nachwuchs" freuen: Bernd Buchholzer ist 41 Jahre alt und lernt seit einem Jahr Waldhorn bei Kapellmeister Martin Voithofer. Sein Sohn Ralph und seine Frau sind bereits Mitglied bei der Bürgermusik, und jetzt möchte auch er nicht mehr länger nur Zaungast sein.

Sein Ziel ist es, das Instrument noch dieses Jahr gut genug zu beherrschen, um in der Kapelle aufgenommen zu werden. Beim Osterkonzert 2020 würde er auf jeden Fall schon gern mitspielen. "Bei den Proben bin ich jetzt schon dabei, aber nur als Zuhörer, ich spiele noch nicht mit", schildert Buchholzer.

Junges Ausnahmetalent

Seine Frau Sandra spielt Saxophon und ist seit 29 Jahren Mitglied der Bürgermusik. Sohn Ralph ist 16 und gilt bereits als Ausnahmetalent: Mit ca. vier Jahren hat er begonnen, Flöte zu spielen, mit sieben Jahren erfolgte der Umstieg auf die Trompete. Dann wechselte er auf Tuba - für das Leistungsabzeichen in Gold hat er bereits den theoretischen Teil abgeschlossen. Der Gymnasiast durfte heuer beim Landesbewerb "Prima la Musica" aufgrund seines Könnens sogar bereits in der Studentenklasse mitspielen. Er wurde österreichweit der Zweitbeste und wird daher am 2. Juni beim Bundesbewerb in Klagenfurt antreten.

Kissenkonzerte für Kinder

Familie und Kollegen sind mächtig stolz auf Ralph. Nur Schwester Jana (6) zeigt derzeit noch keine Ambitionen für die Bürgermusik. Sie spielt Klavier und will lieber Marketenderin werden.

Um Nachwuchs wirbt die Musikkapelle mit Veranstaltungen wie dem "Sitzkissenkonzert". Die Kinder sitzen dabei auf Kissen am Boden - daher der Name. Bei kindgerechten Aufführungen, wie z.B. "Die Bremer Stadtmusikanten", werden die Instrumente vorgestellt. Auch dieses Jahr ist eine Inszenierung geplant, das Thema ist noch offen. Außerdem stärkt die junge Bürgermusi ihren Zusammenhalt durch gemeinsame Ausflüge und Aktivitäten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen