Polizeimeldung
Telefonischer Betrug – Mann zahlte für Gewinnspiel

Ein 63-jähriger Pinzgauer wurde Opfer eines telefonischen Betruges.
  • Ein 63-jähriger Pinzgauer wurde Opfer eines telefonischen Betruges.
  • Foto: Peter Johannes Wieland
  • hochgeladen von Sarah Braun

Ein 63-jähriger Pinzgauer erstattete am 4. Jänner Anzeige wegen Betruges. Er überwies Geld, aufgrund der Annahme, dass er bei einem Gewinnspiel gewonnen hatte.

PINZGAU. Gestern Vormittag zeigte ein Pinzgauer bei der Polizei einen Betrug an, so die Behörden. 

Betrug am Telefon

Ein zu diesem Zeitpunkt noch unbekannter Mann hat den 63 Jährigen am 29. Dezember telefonisch kontaktiert und sich als Mitarbeiter einer Bank ausgegeben.

Bei einem Gewinnspiel gewonnen

Der vermeindliche Bankmitarbeiter gab gegenüber dem 63-jährigen Mann an, dass dieser bei einem Gewinnspiel eine hohe Geldsumme gewonnen habe, so die Polizei.

Vorleistung für Transportkosten

Um die gewonnene Geldsumme zu erhalten, so der Unbekannte am Telefon, müsse der 63 Jährige in Vorleistung für die Transportkosten gehen. Der Einheimische zahlte daraufhin insgesamt 2.500 Euro, so die Beamten.

Mehr News aus dem Pinzgau hier

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen