The Mentalist: Die starke Magie der Gedanken

Mentalist Manuel Horeth mit ehemaliger Volksschulfreundin Karin Then und Ex-Lehrer Thomas Wieser.
13Bilder
  • Mentalist Manuel Horeth mit ehemaliger Volksschulfreundin Karin Then und Ex-Lehrer Thomas Wieser.
  • hochgeladen von Gudrun Dürnberger

SAALFELDEN. Zu Hunderten waren sie dem Ruf des Mentalisten gefolgt und zu seiner Show in den Congress Saalfelden geströmt: Fans, Freunde, Familie, ehemalige Schulkollegen, Interessierte, Neugierige - alle waren vertreten. Aber wer hätte gedacht, dass ausgerechnet ein Skeptiker die Hauptrolle bei der Show des gebürtigen Saalfeldner Mentalstars spielen würde?

Faszinierende Experimente

Christian wurde von Manuel Horeth immer wieder auf die Bühne geholt, um ihm zu assistieren. Seine Aufgabe bestand darin, die Techniken des Mentalisten zu kontrollieren. Geschickt wurde er in Experimente mit dem Publikum mit einbezogen. Neben dem "Realist" leistete auch Thomas Wieser Beiträge zur Show. Er war aber nur passiv beteiligt, denn er ist der ehemalige Mathemikprofessor von Manuel Horeth an der HIB. Ausgerechnet die Nummer "Chaos und Zufall" wurde ihm gewidmet.

Spannende "Psychotricks"

Gebannt verfolgten die Zuschauer die spektakulären Gedankentricks des Meisters. Auf humorvolle, spontane und sehr unterhaltsame Art zeigte er auf, wie jede Entscheidung, die Menschen täglich treffen, Folgen für ihr Leben hat. Mit spannenden "Psychotricks" gelang es ihm, das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Völlig unbegreiflich, wie er erriet, was Zuschauer dachten und aufgeschrieben hatten, wo sie ihre Partner kennengelernt hatten und vieles mehr. Manche werden noch lange rätseln: "Wie macht er das?".

Autor:

Gudrun Dürnberger aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.