Tödlicher Arbeitsunfall in Leogang

Symbolbild: Franz Neumayr

Am Mittwoch (27.04.2011) ereignete sich gegen 07:50 Uhr bei Holzfällarbeiten ein tödlicher Arbeitsunfall in Leogang (Sonnberg).

Zwei Männer waren damit beschäfigt, Holzfällungsarbeiten am Sonnberg durchzuführen. Während ein Mann gegen 07:50 Uhr eine etwa 25 Meter hohe Tanne umschnitt, betrag der zweite Mann aus biser noch unbekannter Ursache den Gefahrenbereich und wurde von dem umfallenden Baum getroffen. Trotz Erstversorgung durch die Mannschaft des Notarzthubschraubers "Alpin Heli 6" und das Rote Kreuz verstarb der 44-jährige Leoganger noch an der Unfallstelle.

Quelle: www.bmi.gv.at

Autor:

Patricia Enengl aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.