Polizeimeldung
Tödlicher Paragleiter-Absturz im Pinzgau

Ein 25-jähriger Pinzgauer flog am Nachmittag des 18. Oktober 2019 mit einem Paragleiter vom Gipfel des Pihapper in Richtung Felbertal der Gemeinde Mittersill im Pinzgau.

MITTERSILL. Da der 25-Jährige nicht am Treffpunkt eintraf, wurde eine Abgängigkeitsanzeige bei der Polizei erstattet. Im Anschluss wurde sofort eine Suchaktion inklusive Handyortung und Suchflug mit dem Polizeihubschrauber eingeleitet. Die Bergrettung wurde in Bereitschaft gesetzt. Der 25-Jährige konnte gegen 18.25 Uhr vom Polizeihubschrauber leblos in einem Steilgraben, östlich des Pihapper, gesichtet werden. Die Seilbergung des tödlich verunfallten Paragleiterpiloten wurde am Vormittag des 19. Oktober 2019 mit dem Polizeihubschrauber durchgeführt.

Autor:

Klaus Vorreiter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.