Veranstaltungstipp: Almkultur: Die "Viehhofner" auf der Örgnbauernalm

Jochen Wörister und Florian Steiner mit Philipp Meikl
  • Jochen Wörister und Florian Steiner mit Philipp Meikl
  • Foto: TVB Saalfelden Leogang
  • hochgeladen von Gudrun Dürnberger

SAALFELDEN. In den Sommermonaten werden in Saalfelden Leogang wöchentliche Kunst- und Kulturprojekte auf den umliegenden Almen inszeniert. Unter dem Motto "Tradition trifft Moderne" werden diverse Workshops, aber auch musikalische Leckerbissen und sagenumwobene Erzählungen angeboten.

Die naturromantische Landschaft ringsum der urigen Almhütten, fernab von Lärm und Hektik des Alltages, bietet die ideale Umgebung für kreative und geistreiche Stunden.

Am 14. Juli um 13 Uhr spielen "Die Viehhofner" auf der Örgnbauernalm. Jochen Wörister und Florian Steiner spielen österreichische, traditionelle Volksmusik mit außergewöhnlichen Instrumenten. Die Vollblutmusiker unterhalten das Publikum mit Kuhglocken, Teufelsgeige, Alphorn und Steirischer Harmonika. Bekannt wurden sie durch die Sendung „Die große Chance“, in der sie es bis zum Halbfinale schafften.

Anmeldung ist nicht erforderlich. Freier Eintritt.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen