Polizeimeldung Pinzgau
Verkehrsübertretungen im Pinzgau

Ein Einheimischer flüchtete vor der Polizei, konnte aber gestellt werden - Alkotest positiv.

ZELL AM SEE. In den frühen Morgenstunden des 17. April 2021 kontrollierten Polizisten den Verkehr im Bereich der Kitzsteinhornstraße in Zell am See. Ein 34-jähriger Einheimischer stellte kurz vor dem Standort der Beamten seinen Pkw an einem Parkplatz ab, stieg aus seinem Fahrzeug, rannte davon und versteckte sich auf dem Gelände einer Baustelle. Im Zuge der Fahndung stellten die Polizisten den Mann und unterzogen ihn einem Alkotest. Dieser ergab 2,02 Promille. Der Führerschein und seine Fahrzeugschlüssel wurden an Ort und Stelle vorläufig abgenommen. Er wird angezeigt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen