Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Verletzung im Pinzgau

Eine Östereicherin kam auf der Lofererstraße auf die Gegenfahrbahn und touchierte ein Fahrzeug.

LOFER. Am 17. August 2019, gegen 11:15 Uhr, lenkte eine 75-jährige Österreicherin ihren PKW auf der B 178, von Unken kommend in Richtung Lofer. Im Fahrzeug befand sich auch deren 77-jähriger Gatte. Im Bereich des Ortsteils Hallenstein geriet die Lenkerin aus noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Ein in diesem Moment entgegenkommender 35-jähriger Niederländer konnte sein Fahrzeug noch an den äußerst rechten Fahrbahnrand lenken, wurde jedoch trotzdem im hinteren Bereich seines Fahrzeuges touchiert. Durch die Wucht des seitlichen Anpralles wurde der PKW des Niederländers quer gestellt, schlitterte so gegen eine angrenzende Betonmauer und überschlug sich.

Verletzungen unbestimmten Grades

Dabei wurden der Niederländer, seine 48-jährige Ehefrau, sowie die zwei mitfahrenden Söhne, beide 18 Jahre alt, unbestimmten Grades verletzt. Nach der Erstversorgung durch die Rettungskräfte wurde die Ehefrau des Niederländers mittels Hubschrauber in das Krankenhaus nach Zell am See geflogen. Er und seine beiden Söhne wurden ebenso in das Krankenhaus nach Zell am See gefahren. Das österreichische Ehepaar zog sich laut eigenen Angaben keine Verletzungen zu. Die durchgeführten Alkotests verliefen bei allen Beteiligten negativ. An der Bergung und den anschließenden Aufräumungsarbeiten waren 4 Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Lofer beteiligt. Die B 178 war während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten für 30 Minuten gesperrt.

Autor:

Klaus Vorreiter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.