Verkehrsunfall

Am 21. Mai 2017, gegen 02:50 Uhr, ereignete sich im Ortsgebiet von 5761 Maria Alm ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ohne Zweitbeteiligung.
Ein 28-jähriger Einheimischer kam mit seinem PKW aus ungeklärter Ursache von der Gemeindestraße ab und kollidierte in einen Holzzaun bzw. in einen Stromhausanschlusskasten. Am PKW des verunfallten, am Holzzaun sowie am Stromhausanschlusskasten entstand erheblicher Sachschaden in unbekannter Höhe. Ein durchgeführter Alkoholtest brachte ein Ergebnis von 1,60 Promille. Dem 28-jährigen wurde der Führschein an Ort und Stelle vorübergehend abgenommen. Er wurde bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft zur Anzeige gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen