Gedicht
Verse zum Thema "Ostern"

Ostern

Wenn der Tauernwind vom Berg herniederschleicht
Und der Schnee dem Frühling weicht,
wenn über uns die Sonne wieder wärmend steh,
und so mancher Frohnatur das Herz aufgeht;
wenn auf ihren Klapperkisten die Osterhasen
freudig zu den braven Menschen rasen,
wenn die Priester froh verkünden und sie tun es gern,
Die Geschichte von der Auferstehung uns'res Herrn -
dann wünschen wir alle nur das Beste
zu diesem OSTERFESTE!

Helmuth Guggenberger, Mittersill
Zeichnung: Elisabeth Leunert

Autor:

Sen Helmuth Guggenberger aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.