Vogelzählaktion für den guten Zweck

Wichtiges Projekt: Vögel zählen

PINZGAU. Bereits zum 15. Mal in Folge findet am 5. und 6. Mai 2018 das so genannte Austrian BirdRace statt, zu dem BirdLife Österreich und die Plattform bird.at alle Vogelfreunde einladen. Innerhalb von 24 Stunden sollen möglichst viele Vogelarten bestimmt und gezählt werden. Weil das oft gar nicht so einfach ist, stellt die Vogelschutzorganisation professionelle Fotos und Audio-Dateien zur Bestimmung heimischer Vogelarten und ihrer Gesänge zur Verfügung. Für alle, die sich im Selbststudium auf das BirdRace vorbereiten möchten sind diese frei zugänglich unter: Birdlife

Spaß beim Zählen

Das BirdRace ist eine bundesweite Vogelzählaktion, bei der der Spaß nicht zu kurz kommen darf. Per öffentlicher Verkehrsmittel oder zu Fuß gilt es, binnen 24 Stunden möglichst viele Vogelarten gemeinsam zu entdecken und zu zählen. Mindestens zwei Vogelfreunde bilden dabei ein Team. Der Beginn ist am 5. Mai um 15 Uhr, das Ende exakt 24 Stunden später, am 6. Mai 2018 um 15 Uhr. „Birden für den guten Zweck“ lautet das Motto dieses ornithologischen Events: Für jede erfasste Vogelart spenden Sponsoren einen Geldbetrag für Vogel-Artenschutzprojekte. In den vergangenen Jahren flossen die Gelder beispielsweise nach Tirol zum Schutz des Braunkehlchens und anderer Wiesenbrüter oder zum Schutz der Zwergohreule ins Mattersburger Hügelland im Nordburgenland.

Gestartet wird an jedem beliebigen Ort im Österreich, wobei Bundesländergrenzen nicht überschritten werden sollen. Die Wahl des Fortbewegungsmittels ist frei, lediglich motorisiere Arten sind nicht erlaubt. In den letzten Jahren traf man Vogelfreunde auf Inline- Skates, in Pferdekutschen oder familienfreundlich mit dem Kinderwagen.

Begleitete Führungen

BirdLife bietet auch in allen Bundesländern geführte Exkursionen im Rahmen des Austrian BirdRace an: Mehr unter: http://www.birdlife.at/page/veranstaltungen
Detaillierte Informationen zum Austrian BirdRace 2018 gibt es unter: www.birdrace.at.
Die Anmeldung erfolgt unter: https://www.birdrace.at/jetzt-mitmachen/

Rückfragehinweis:
Dr. Susanne Schreiner, Pressesprecherin BirdLife Österreich, Mobil: +43 (0) 699 181 555 65,
susanne.schreiner@birdlife.at
Christoph Roland, Initiator Austrian BirdRace, Mobil: +43 (0) 650 524 69 13
c.roland@bird.at



____________________________________________________________________________________
Du möchtest über Stories in deinem Bezirk informiert werden?
Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen