Weißbach: Verkehrsunfall forderte mehrere Verletzte

Rettungshubschrauber.

WEISSBACH. Heute, am 17. Juni 2018 lenkte ein 51-jähriger Syrer seinen Pkw auf der Pinzgauer Straße (B311) von Lofer kommend in Richtung Saalfelden. Mit ihm befand sich sein 12-jähriger Sohn im Fahrzeug.

Im Bereich von Weißbach geriet der 51-Jährige aus noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Ein ihm entgegenkommender 55-jähriger Deutscher konnte über den rechten Böschungsrand hinaus ausweichen und, trotz einer Kollision mit dem Fahrzeuges des 51-Jährigen im Bereich seines Fahrzeughecks, seinen Pkw gesichert auf der Fahrbahn zum Stillstand bringen. Ein hinter dem Deutschen fahrender 34-jähriger Syrer konnte nicht mehr weit genug ausweichen und wurde vom Fahrzeug des entgegenkommenden 51-Jährigen längsseitig derart touchiert, dass er die Herrschaft über sein Auto verlor.

Mehrere Überschläge

Folglich kam er nach mehreren Überschlägen im Straßengraben zum Liegen. In seinem Fahrzeug befanden sich noch die 29-jährige syrische Gattin und deren gemeinsame Kinder, zwei Söhne im Alter von vier und sechs Jahren sowie die zweijährige Tochter. Bei diesem Anprall wurde der Wagen des 51-jährigen mutmaßlichen Unfallverursachers wieder zurück auf dessen Fahrbahn und schließlich in den Straßengraben geschleudert.

Totalschaden an den Fahrzeugen

Alle Unfallbeteiligten wurden unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber und Rettungsfahrzeugen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Der 51-jährige Syrer und sein Sohn befinden sich im Krankenhaus St. Johann in Tirol. Die Familie des 34-jährigen Syrers befindet sich im Krankenhaus Zell am See. Der 55-jährige Deutsche blieb bei dem Unfall unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Großteils Totalschaden. Die B311 war für Dauer der Unfallaufnahme ungefähr eine halbe Stunde gänzlich gesperrt.

Autor:

Christa Nothdurfter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.