Zell am See
Wieder alle Ebenen im Tauernklinikum geöffnet

Nach der Schließung der "Ebene 3" des Tauernklinikums Zell am See sind nun wieder alle Ebenen geöffnet.
  • Nach der Schließung der "Ebene 3" des Tauernklinikums Zell am See sind nun wieder alle Ebenen geöffnet.
  • Foto: Gudrun Dürnberger
  • hochgeladen von Johanna Grießer

Mit 12. April hat das Tauernklinikum den ambulanten und stationären Betrieb auf allen Ebenen wieder aufgenommen. 

ZELL AM SEE. Eine leicht steigende Auslastung erforderte es, die vor drei Wochen geschlossene "Ebene 3" wieder zu öffnen. "Wir sind froh, nach dem Totalausfall der Wintersaison in den geplanten Regelbetrieb übergehen zu können", informiert Franz Öller, Tauernkliniken-Geschäftsführer. 

"Mein Dank gilt allen MitarbeiterInnen, die uns unterstützt haben, die teils ungewohnten Betriebsabläufe – wie Übernahme von COVID-19- und Intensivpatienten aus anderen Kliniken – immer schnell und professionell umzusetzen." – GF Franz Öller

Normaler Vollbetrieb wieder möglich

Aufgrund der aktuell stabilen Infektionszahlen im Pinzgau kann das Tauernklinikum wieder zum normalen Vollbetrieb zurückkehren und "die Behandlung von Nichtnotfallpatienten jetzt weiter intensivieren". Damit finden wieder alle ambulanten und stationären Behandlungen in gewohnter Weise statt.

Uns interessiert: Warst du von der Schließung von "Ebene 3" betroffen?

Behandlungen können vereinbart werden

Auch niedergelassene Ärzte und Patienten können nun wieder entsprechende Behnaldungstermine vereinbaren. "Ich freue mich, dass wir unseren PatientInnen nach wie vor das gewohnte Portfolio unserer Klinikleistungen anbieten können", sagt Rudolph Pointner, ärztlicher Direktor. Er betont: "Durch die Öffnung der Ebene 3 steht auch wieder die maximale Kapazität zur Verfügung."

In den vergangenen Monaten musste das Tauernklinikum eigenen Angaben nach immer wieder kurzfristig zusätzliche Kapazitäten für Covid-19-Patienten vorhalten – "zur Steuerung der regionalen Krankenhauskapazitäten in der Pandemie".

Mehr über die Schließung von Ebene 3: 

Sparmaßnahmen seien Reaktion auf fehlende Hilfe vom Land

Mehr lesen…

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen