"Zerstört Pisa die Kreativität der Schüler und Schülerinnen" - Vortrag mit Sebastian Jacobs

Wann: 15.11.2017 20:00:00 Wo: Kunsthaus Nexus, Saalfelden am Steinernen Meer auf Karte anzeigen

PISA zielt darauf ab, Leistungen der SchülerInnen im internationalen Vergleich zu vermessen. Die Ergebnisse sind ein Spiegelbild von outputorientierten Kompetenzen gemäß betriebswirtschaftlicher Verwertungslogik. Verständlich, dass das Interesse der Bildungsinstitutionen darin liegt, die heranwachsende Generation für die Gesellschaft „verwertbar“, „brauchbar“ und „nutzbar“ zu machen. Die Kreativität, das Interesse und die Einmaligkeit eines jeden Kindes drohen aus dieser Perspektive zu verschwinden. Diese problematischen Zusammenhänge will der Vortrag anschaulich verdeutlichen und Alternativen zu einem anderen Umgang mit Bildung aufzeigen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen