Fußball im Pinzgau
"Bin mit meiner Mannschaft sehr zufrieden"

Der UFC Maria Alm spielt eine gute Herbstsaison. Was sagt der Sektionsleiter Bruno Oberschneider dazu?

"Mit meiner Mannschaft bin ich bis auf die letzten beiden Spielen ( Hüttschlag und Maishofen) sehr zufrieden. Die Trainingsbeteiligung ist hoch und es wird sehr gut trainiert. Das Mannschaftsgefüge und der Zusammenhalt sind bestens.Wir müssen uns weiterhin auf unsere Stärken ( Kampf und Laufarbeit ) konzentrieren um in der Liga vorne mitzuspielen. Denn ohne Kampf und Laufarbeit wirst du in dieser Liga nicht vorne dabei sein. Diese Punkte haben wir bei den Spielen gegen Hüttschlag und Maishofen vernachlässigt. Da merkt man dann sofort das nur mit schönem Spielen alleine, in dieser Liga nichts zu gewinnen ist. Einen Wermutstropfen gibt es allerdings, Johannes Eder hat sich beim Spiel gegen Maishofen schwerer am Knie verletzt und wird uns bis zum Frühjahr fehlen. Wieder an Bord ist dafür nach langer Verletzungspause unser Mittelfeldstratege Arnold Benedek."

Hier lesen sie mehr über den Fußball im Pinzgau

Autor:

Klaus Vorreiter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.