Bronzemedaille beim Weltranglistenturnier in Luxemburg

Eine vielversprechende Leistung zeigte die 15 jährige Melisa Veladzic vom Taekwondo Team aus Maishofen bei dem topbesetzten „G1 Turnier“ in Luxemburg vergangenes Wochenende.

Erst drei Wochen zuvor hatte die junge Athletin ihr Debüt bei ihrem ersten "G1 Turnier", so nennt man die Weltranglistenturniere im Taekwondo, ähnlich wie der Weltcup beim alpinen Schilauf, den Austrian Open in Innsbruck, wo sie bereits den hervorragenden 5. Platz erreichte.

Der Traum von der ersten Medaille erfüllte sich nun bereits bei ihrem zweiten Start an einem „G1-Turnier“ in Luxemburg.

Die topmotivierte Fighterin trainiert seit ihrem siebtem Lebensjahr Kampfsport und ihre Stärken im Wettkampf sind neben Schnelligkeit vor allem ihre ausgereifte Kickvielfalt.

Zusätzlich freute sich die junge Sportlerin aus Bruck an der Glocknerstraße über die Möglichkeit ihre großen Vorbilder und Stars im Taekwondo live zu erleben, denn im Starterfeld waren Weltmeister und Olympiamedaillengewinner.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Taekwondo Maishofen Josef Rieder aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen