Snowcross
Der Mühlbacher Harald Bacher konnte als Reserve-Mann auftrumpfen

In Action!
3Bilder

Beim 3. Lauf zur italienischen Snowcross-Meisterschaft in Livigno erreichte der 44-Jährige auf Anhieb Bronze! 

MÜHLBACH/ITALIEN. Die actionreiche Sportveranstaltung ging am vergangenen Samstag, den 6. April, über die Bühne. Anstelle des verletzten Elias Bacher (17), der normalerweise die zentraleuropäischen Meisterschaften bestreitet, ist dessen Vater Harald Bacher (44) aus Mühlbach im Oberpinzgau kurzerhand eingesprungen.

Erstaunlich!

Harald Bacher erreichte zum Erstaunen seiner Konkurrenten in der Tageswertung auf Anhieb den 3. Platz in der Elite- bzw. Profiklasse!
Sieger wurde der mehrfache italienische Meister Alex Ploner, Rang zwei holte Marco Galli, ebenfalls ein Italiener.

Ein echtes Urgestein

Elias Bacher hat sich schon zu Beginn der Saison das Schulterblatt verletzt und ist immer noch nicht ganz fit. Dass sein Vater nun so erfolgreich gewesen ist, kommt natürlich nicht "ganz von ungefähr": Er hat den Sport selber bis vor rund sieben Jahren 20 Saisonen lang aktiv ausgeübt und schon damals zahlreiche Pokale eingeheimst. Ob er nun wieder Feuer gefangen hat? "Mal schauen... es  kann schon sein, dass ich in der nächsten Saison wieder mit dabei bei bin."

CES-Organisator

Der erfolgreiche Oberpinzgauer Unternehmer organisiert  neben der sportlichen Unterstützung seines Sohnes die Rennen der CES (Anm. d. Red.: Central Europe Snowcross).

Autor:

Christa Nothdurfter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.