Extreme Begegnung mit dem Kitzsteinhorn

Freuen sich auf den Event: Peter Präauer, Lukas Hollaus, Hans Peter Kreidl,  Christine Leitner, Rene Fischer und Norbert Karlsböck.
  • Freuen sich auf den Event: Peter Präauer, Lukas Hollaus, Hans Peter Kreidl, Christine Leitner, Rene Fischer und Norbert Karlsböck.
  • hochgeladen von Klaus Moser

KAPRUN. Mit dem Dynafit Kitzsteinhorn Extreme am 13. April 2013 feiert in Kaprun ein Extremsport-Event der Sonderklasse seine Premiere. Dabei handelt es sich um ein hochalpine Aufstiegsrennen für Skitourenläufer. Die zu bewältigende Strecke hat es in sich: Vom Salzburger Platz mitten in Kaprun führt die Route über 17 Kilometer und rund 2500 Höhenmeter auf den Gipfel des Kitzsteinhorns. Die extreme Distanz, die hochalpine Kulisse rund um das 3.203 Meter hohe Kitzsteinhorn und die atemberaubende Landschaft werden für ein unvergessliches Rennen sorgen.

Start erfolgt zu Fuß
Vom Salzburger Platz starten die Sportler zu Fuß auf den ersten Abschnitt bis zur Schneegrenze – je nach Schneelage wird nach 700 bis 1200 Höhenmetern auf die Ski gewechselt. Die komplette Ausrüstung muss während des ganzen Rennens mitgeführt werden. Der zweite Teil des Rennens führt die Starter vorbei am Alpincenter (2.500 m) zum Gipfelrestaurant „Top of Salzburg“ (3.029 m). Für die schnellsten 20 Männer und die schnellsten acht Frauen beginnt dort der letzte Akt des Dynafit Kitzsteinhorn Extreme: Der Aufstieg auf den Gipfel (3.203 m) des Kitzsteinhorns. Hier feiern wir die Finisher und genießen den einmaligen Panoramablick über Großglockner, Wiesbachhorn und die Dreitausender der Hohen Tauern. Egal ob Hobbysportler, ambitionierte Amateure oder Top-Profis - gemeinsam wird der Kampf gegen das Kitzsteinhorn aufgenommen.

Top 50 sind gesetzt
Die Startplätze sind limitiert. Die Top 50 sind gesetzt: Auswahlkriterien sind außergewöhnliche, überregionale Höchstleistungen im Skitourensport und hochalpine Kenntnisse. Jeder Sportler, der das 19. Lebensjahr vollendet hat, den ärztlichen Nachweis erbringt, dass er für das Skitourengehen bzw. für diese extreme Sportart geeignet ist startberechtigt. Alle Infos: www.kitzsteinhorn-extreme.at

Hier geht's zur Anmeldung

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Klaus Moser aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.