Football: Pinzgau Devils Juniors verpassen knapp das Finale

21Bilder

Unsere Jungs hatten das Vorrundenspiel deutlich mit 40:0 verloren, hatten aber in den letzten Spielen klare Aufwärtstendenz gezeigt.

Die Ducks eröffneten das Spiel mit ihrem ersten Drive und konnten gleich die Endzone erreichen. Der PAT konnte mit einer Two-Point-Conversion zum 8:0 verwertet werden.

Die Devils konnten in ihrem ersten Drive keine Punkte erzielen und mussten das Angriffsrecht abgeben.

Im zweiten Drive machten sich die Ducks das Leben durch Strafen selbst schwer, konnten aber doch den Touchdown zum 14:0 erzielen. Da der PAT nicht verwertet werden konnte, wurden mit diesem Stand die Seiten gewechselt.

Gleich zu Beginn des zweiten Quarters konnte TimiAdesanya mit einem beherzten Lauf in die Endzone den ersten Touchdown der Devils erzielen. Der Kick zum Extrapunkt war gut und somit stand es 14:7.

Die Antwort der Ducks folgte gleich im nächsten Drive. Mit einem Touchdown und einer darauf folgenden Two-Point-Conversion stellten sie auf 22:7.

Beide Defense-Abteilungen brachten in der Folge ausgezeichnete Leistungen. Damit ging es mit diesem Stand in die Halbzeitpause.

Gleich mit dem ersten Drive im dritten Quarter konnte der Quarterback der Devils, Laurenz Jakober, mit einem 75-yards-run die Endzone der Ducks erreichen. Er konnte auch den Kick zum 22:14 verwerten.

Der nächste Drive der Ducks konnte von der Defense der Devils gestoppt und damit das Angriffsrecht für die Devils erreicht werden.

Sie konnten auch einige First Downs erreichen, doch ein ungenauer Pass und die darauf folgende Interception machte die Chance auf den Ausgleich zunichte.
Der Drive der Ducks führte zum nächsten Touchdown und da auch die Two-point-conversion gut war, stand es 30:14.

Damit wurden zum letzten Mal die Seiten gewechselt. Im ersten Drive der Devils konnte wieder TimiAdesanya einen Run zum Touchdown verwerten. Auch die Two-point-conversion war gut und es stand nur mehr 30:22.

Die Antwort der Ducks ließ nicht lange auf sich warten und sie stellten auf 36:22.
Die darauf folgende Aktion wird in die Geschichte der Devils eingehen.

Die Ducks versuchten eine Two-point-conversion und Maylan Bacher konnte den Ball kurz vor der Endzone freischlagen und recovern und setzte zu einem unwiderstehlichen 99-Yards-Lauf in die Endzone der Ducks zum 36:24 und damit zum Endstand an.

Devils Head-Coach Manuel Mittermaier war stolz auf seine als klare Außenseiter in das Spiel gegangene Mannschaft: "Wir haben heute gezeigt, dass wir durchaus auch mit starken Vereinen mithalten können. Der dritte Platz in der Endwertung der Gruppe West noch vor den Blue Devils und den Hammers ist der verdiente Lohn für die harte Arbeit.

Nach der Steigerung in den letzten Spielen ist es schade, dass die Saison wieder vorüber ist.

Einige Spieler der Juniors werden nächstes Jahr in die Kampfmannschaft
aufrücken, sodass wir Jugendliche ab 12 Jahren für unsere U15 und U17 suchen, die diesen Sport betreiben wollen."

Fotos: Tom Amon

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Klaus Vorreiter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.