Gute Leistungen von Volleyboi Zell am See in der 2. Landesliga

4Bilder

Zum 3. Turnier der 2. Landesliga Herren und Damen durfte Volleyboi Zell am See am 13.01.2018 acht Damen-Mannschaften in Zell am See herzlich willkommen heißen. Die fünf Herren-Teams mussten kurzfristig nach Schwarzach ausweichen, da die zusätzliche Turnhalle in Schüttdorf kurzfristig nicht zugänglich war.
Volleyboi Zell am See u. Schwarzach stellten dabei sowohl bei den Herren als auch bei den Damen Teams (3 x Zell, 4 x Schwarzach). Bei den Damen spielten zusätzlich noch zwei Teams aus Oberndorf/Lamprechtshausen, ein Team aus Altenmarkt u. ein Team aus Bad Hofgastein. Das Herrenfeld kompletierten die Teams aus Mühlbach/Pzg. und Ebenau.

Herren:

Das Ziel der Herrenmannschaft von Volleyboi Zell am See war ganz klar einigen Nachwuchsspieler weitere Wettkampferfahrung sammeln zu lassen. Demnach ging das Team auch ohne Druck ins Turnier und belegte Platz 3.
Im erstem Spiel gegen die U19 von Schwarzach tankten die Zeller Herren viel Selbstvertrauen und siegten in 2:0 Sätzen.
Auch im zweiten Spiel gegen USV Ebenau zeigten die Jungs eine sehr gute Leistung und siegten ebenfalls klar mit 2:0 Sätzen.
Im dritten Spiel gegen Schwarzach siegte Volleyboi Zell am See im ersten Satz klar mit 25:20 Punkten. Der zweite Satz ging allerdings noch klarer mit 16:25 Punkten verloren. Somit ging der Sieg an Schwarzach aufgrund des besseren Punkteverhältnisses.
Im Abschlussspiel hieß es Derbytime gegen VC Mühlbach. Die Jungs von Volleyboi Zell am See verloren den ersten Satz mit 25:23 Punkten, trotz 23:20 Punkte Führung. Im zweiten Satz zeigte sich ein ähnliches ausgeglichenes Spiel. Der Satz ging schlussendlich mit 25:22 Punkten ebenfalls an Mühlbach.

Die Ergebnisse im Überblick sind in Tabelle 1 unterhalb aufgelistet.

Volleyboi Zell am See VC Mühlbach 23:25 22:25 VC Mühlbach
USV Ebenau U19 SV Schwarzach 25:13 25:17 USV Ebenau
SV Schwarzach USV Ebenau 25:13 25:23 SV Schwarzach
U19 SV Schwarzach Volleyboi Zell am See 16:25 14:25 Volleyboi Zell am See
VC Mühlbach SV Schwarzach 22:25 26:28 SV Schwarzach
Volleyboi Zell am See USV Ebenau 25:17 25:14 Volleyboi Zell am See
U19 SV Schwarzach VC Mühlbach 13:25 11:25 VC Mühlbach
Volleyboi Zell am See SV Schwarzach 25:20 16:25 SV Schwarzach
USV Ebenau VC Mühlbach 16:25 26:24 VC Mühlbach
U19 SV Schwarzach SV Schwarzach 16:25 17:25 SV Schwarzach

Tabelle   
1 SV Schwarzach
2 VC Mühlbach
3 Volleyboi Zell am See
4 USV Ebenau
5 U19 SV Schwarzach

Damen:

Die Zielsetzung von beiden Damen-Teams von Volleyboi Zell am See hieß auch diesesmal wieder wichtige Wettkampferfahrung zu sammeln.
Das Team von Volleyboi Zell am See 1 spielte das erste Gruppenspiel gegen Oberndorf/Lamprechtshausen 2 und gewann dieses mit 2:0 Sätzen. Auch das Anschlussspiel gegen Schwarzach 2 war eine klare Angelegenheit für Volleyboi Zell am See 1 (25:14 ; 25:16 ; 2:0 Sätze). Im letzten Gruppenspiel gegen Chewbacca ging es um den Einzug ins Finale. Volleyboi Zell am See 1 verlor den ersten Satz knapp mit 23:25 Punkten. Auch im zweiten Satz konnte man nicht nachlegen und Chewbacca gewann diesen mit 25:19 Punkten und stand damit verdient im Finale. Im kleinen Finale um Platz 3 gegen Oberndorf/Lamprechtshausen 1 verloren die Mädels von Volleyboi Zell am See 1 den ersten Satz klar mit 17:25 Punkten. Den 2. Satz gewannen die Zeller Mädels dann mit 25:22 Punkten aber aufgrund des schlechteren Punkteverhältnisses ging der Sieg an Oberndorf/Lamprechtshausen 1.

Volleyboi Zell am See 1 gewann in Summe somit 2 Spiele klar, verlor 1 Spiel aufgrund des schlechteren Punkteverhältnisses und verlor 1 Spiel klar.
Die Mädels von Volleyboi Zell am See 2 zeigten gleich im ersten Spiel gegen Schwarzach 1 wieder Ihr großes Potential und besiegten die späteren Turniersiegerinnen im ersten Satz mit 25:21 Punkten. Im zweiten Satz ließen die Schwarzacher Mädels aber nichts mehr anbrennen und siegten klar mit 25:13 Punkten. Das Spiel ging aufgrund des besseren Punkteverhältnisses an Schwarzach 1. Im zweiten Spiel gegen Oberndorf/Lamprechtshausen 1 zeigten die Mädels ebenfalls im ersten Satz eine ausgezeichnete Leistung und verloren den Satz mit 22:25 Punkten. Der zweite Satz ging dann klar mit 12:25 Punkten verloren. Im letzten Gruppenspiel gegen Bad Hofgastein ging es für die Mädls von Volleyboi 2 um den 3.ten Gruppenplatz. Auch hier wieder das selbe Bild. Den ersten Satz gewinnen die Mädels von Volleyboi Zell am See mit 25:18 Punkten und der zweite Satz geht wieder klar mit 16:25 Punkten verloren. Somit ging das Spiel aufgrund des besseren Punkteverhältnisses an Bad Hofgastein. Im Platzierungsspiel um Platz 7 gegen Schwarzach 2 ließen die Mädels nichts mehr anbrennen und siegten klar mit 25:17 Punkten u. 25:17 Punkten.
Volleyboi Zell am See 2 gewann in Summe 1 Spiel, verlor 2 Spiele aufgrund des schlechteren Punkteverhältnisses und verlor 1 Spiel klar.

Tabelle 
Oberndorf/Lamprechtshausen 1 Bad Hofgastein 25:18 25:10 Oberndorf/Lamprechtshausen 1
Volleyboi Zell am See 2 SV Schwarzach 1 25:21 13:25 SV Schwarzach 1
Bad Hofgastein SV Schwarzach 1 8:25 15:25 SV Schwarzach 1
Oberndorf/Lamprechtshausen 1 Volleyboi Zell am See 2 25:22 25:12 Oberndorf/Lamprechtshausen 1
Bad Hofgastein Volleyboi Zell am See 2 18:25 25:16 Bad Hofgastein
Oberndorf/Lamprechtshausen 1 SV Schwarzach 1 25:21 16:25 SV Schwarzach 1
Tabelle 4 Übersicht Spiele Damen 2.LL in Zell am See - Gruppe B
Team 1 Team 2 Satz 1 Satz 2 Sieger
Oberndorf/Lamprechtshausen 2 Volleyboi Zell am See 1 7:25 28:30 Volleyboi Zell am See 1
Chewbacca SV Schwarzach 2 25:12 25:9 Chewbacca
Volleyboi Zell am See 1 SV Schwarzach 2 25:14 25:16 Volleyboi Zell am See 1
Oberndorf/Lamprechtshausen 2 Chewbacca 10:25 25:20 Chewbacca
Volleyboi Zell am See 1 Chewbacca 23:25 19:25 Chewbacca
Oberndorf/Lamprechtshausen 2 SV Schwarzach 2 25:5 25:12 Oberndorf/Lamprechtshausen
Tabelle 5 Übersicht Platzierungspiele Damen 2.LL in Zell am See
Team 1 Team 2 Satz 1 Satz 2 Sieger
SV Schwarzach 2 Volleyboi Zell am See 2 17:25 17:25 Volleyboi Zell am See 1
Oberndorf/Lamprechtshausen 2 Bad Hofgastein 25:17 25:21 Oberndorf/Lamprechtshausen 2
Volleyboi Zell am See 1 Oberndorf/Lamprechtshausen 1 17:25 25:22 Oberndorf/Lamprechtshausen 1
Chewbacca SV Schwarzach 21:25 27:25 SV Schwarzach 1

Tabelle 
1 SV Schwarzach 1
2 Chewbacca
3 Oberndorf/Lamprechtshausen 1
4 Volleyboi Zell am See 1
5 Oberndorf/Lamprechtshausen 2
6 Bad Hofgastein
7 Volleyboi Zell am See 2
8 SV Schwarzach 2

Stimmen zum Turnier: Peter Fankhauser (Obmann) "Die 3 Teams zeigten wieder gute Leistungen und konnten wieder wichtige Wettkampferfahrung sammeln. Speziell einige sehr junge Spieler zeigten sich deutlich weniger nervös als bei den letzten 2.Landesligaturnieren. Wir freuen uns schon auf das nächste Turnier Anfang Februar in Schwarzach."

Text und Bilder: Volleyboi Zell am See

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen