Fußball im Pinzgau
Mario Steger: "Alle vermissen Fußball"

Der USC Neukirchen starteten schon gut in die Vorbereitung - Jetzt wartet man auf eine klare Ansage vom SFV.

NEUKIRCHEN. Der sportliche Leiter des USC Neukirchen, Mario Steger, ist von den Maßnahmen der Regierung zu 100% überzeugt. "Wir haben eine super Vorbereitung absolviert. Die Trainer wählten eine gute Mischung zwischen Ausdauer - Kraft - Spaß am Ball. Die Beteiligung in der eher zähen Phase des Jahres war sehr gut und so starteten wir schon relativ fit in die ersten Vorbereitungsspiele. Nun wurden wir ausgebremst und ich finde es war auch zu 100% die richtige Maßnahme. Die Gesundheit von uns allen, ist das Wichtigste. Die Spieler halten sich selbstständig und diszipliniert selber fit. Trainer, Spieler sowie Funktionäre sind virtuell im ständigen Kontakt." 

Fußball wird vermisst

"Natürlich würden wir nicht ehrlich sein, wenn wir sagen: Uns egal, wie die Situation momentan ist. Alle lassen durchklingen, dass sie die Kameraden im und um ihre Leidenschaft Fußball sehr vermissen. Wir warten nun auf eine klare Ansage, wie und wann der Fußball wieder weiter rollt. Finanziell werden wir keine argen Einbußen verzeichnen müssen. Die Kassen der Kantine bleiben zwar Aufgrund der Absagen leer, jedoch fallen nur kleine laufende Kosten zur Instandhaltung an. Wir wünschen allen Vereinen im Pinzgau ganz viel Gesundheit und freuen uns, wenn es wieder heißt: 'das Runde gehört ins Eckige'," so Steger. 

Mehr über den Fußball im Pinzgau lesen sie HIER

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen