Fußball im Pinzgau
Michael Laner: "Glücklich, ein wirklich gutes Team geschlagen zu haben"

Der USC Neukirchen gesiegt den FC Kaprun klar mit 4:1 (Tore: Bliznakov 2, Saric, Kröll) - Was sagt Trainer Michael Laner zum Spiel?

NEUKIRCHEN. Durch eine starke 2. Hälfte besiegte die Laner-Elf den FC Kaprun mit 4:1. Wie war das Spiel Trainer Michael Laner?
Die ersten zehn Minuten waren wir sehr gut in der Partie, hatten relativ viel Ballbesitzphasen, jedoch ohne Torchancen herausspielen zu können. Der Rest der 1. Halbzeit ging dann an Kaprun. Wir wollten mannschaftstaktisch das Zentrum verdichten, was grundsätzlich gut gelungen ist. Trotzdem gelang es Kaprun sich einige gute Chancen zu erarbeiten. Nach einem gut vorgetragenen Angriff über unsere rechte Seite, nahm sich Davor Saric ein Herz, der abgegebene Schuss ging aber an die Stange. Die gleich wieder zurück gewonnene Kugel haben wir sehr leichtfertig abgegeben und sind in einen Konter gelaufen, welchen Kaprun sauber zu Ende spielte und auf 1:0 stellte. Kaprun war am 2:0 sicher näher dran, ein hoher Ball in die gegnerische Box und der gewonnene zweite Ball ermöglichten dann doch den Ausgleich, welchen wir in die Halbzeitpause brachten.

Gute Erkenntnisse

Die Erkenntnisse von Halbzeit eins haben uns dazu veranlasst, unsere Grundordnung umzustellen, was sich im Laufe des Spiels als Glücksgriff erwiesen hat. Die Räume welche wir Kaprun im Spielaufbau gegeben haben, hatten wir danach viel besser im Griff und auch unser Offensivspiel wurde bedeutend besser. Mit Fortdauer des Spiels konnten wir uns einige sehr gute Torchancen erarbeiten und haben uns mit zwei Treffern binnen zwei Minuten durch Tore von Saric und Bliznakov einen 2 Tore Vorsprung erspielt. Den Schlusspunkt für diesen am Ende klar verdienten Heimerfolg setzte unser Jüngster, Julian Kröll, was mich persönlich, als auch all seine Teamkollegen sehr gefreut hat. Summa summarum sind wir natürlich sehr glücklich, ein spielerisch wirklich gutes 2. LL Team geschlagen zu haben und hoffen, diese Welle in die kommenden Wochen mitnehmen zu kommen.

Mehr über den Fußball im Pinzgau lesen sie >>>HIER<<<

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen