Pumptrack* Wieserauberg in Saalbach Hinterglemm

7Bilder

Pumptrack-fahren ist mehr als nur eine Modeerscheinung…
Das geschmeidige Auf und Ab auf dem Wellenkurs schult die Bewegungsökonomie, ist ein super Kardiotraining und bringt Spaß ohne Ende. Kein Wunder, dass Pumptracks IN sind, denn wo sonst gibt es so viel Spaß auf kleinstem Raum?

Selbiges haben sich Tourismusverband und Bergbahnen Saalbach Hinterglemm auch gedacht. Ohne lange zu fackeln wurde am Wieserauberg, nahe des Sportzentrums Hinterglemm, ein cooler Pumptrack zur kostenlosen Benutzung neu eröffnet. Somit gibt’s für all jene, die nach Betriebsschluss der Seilbahnen vom Radfahren noch nicht genug haben, fortan auch adäquate Abhilfe, um sich noch so richtig zu verausgaben und am letzten Feinschliff für die perfekte Kurvenlage zu trainieren. Der Pumptrack komplettiert somit das ohnehin schon umfangreiche Angebot der Region mit seinen vielzähligen Freeride-Stecken, Singletrails, modernster Infrastruktur, und vielem mehr. Vom CC-Fahrer über den Marathonisti hin zum Downhiller sowie Freeride-Neuling und schlussendlich nun auch der Dirt-Fahrer: Hier wird wirklich für jeden was geboten.

Der neue Pumptrack befindet sich auf einer kleinen Anhöhe direkt hinter dem Fußballplatz Hinterglemm und besteht aus einem Rundkurs mit Wellen, Anliegern, Doubles und Tables sowie einer kleinen Dirt-Line mit zwei Kickern, die im Anschluss in den Pumptrack münden. Federführend für das Design war der Profi Dirtjumper Clemens Kaudela (www.clemenskaudela.com), der mit tatkräftiger Unterstützung der Bike-Circus Shaper sowie unzähliger Locals dieses Projekt innerhalb kürzester Zeit umsetzen konnten.

Das Resultat kann sich mehr als sehen lassen. Und eines kann schon gesagt werden: Die ersten Testfahrer sind mehr als zufrieden und das Areal mit Pumptrack, Fahrtechnikgelände und Kinderspielplatz wird bereits jetzt gut besucht. Und Raum für mögliche Ausweitungen gibt es auch noch zu Genüge. Man möge also gespannt sein, wohin die Reise gehen wird. Also einfach mal vorbeikommen und ein paar Runden drehen…

Tipp: Direkt neben dem Pumptrack befindet sich das von Stefan Hermann (mehrmaliger deutscher Meister, BMX Vizeweltmeister 35+, Fahrtechnikautor, ...) angelegte Fahrtechnikgelände. Hier kann man sich risikoarm und step by step auf die kleinen und großen Aufgaben im Bike-Circus Saalbach Hinterglemm vorbereiten und jede Menge Spaß haben. Egal was man üben will, hier findet man alles: Von der Spitzkehre bis zur Steilabfahrt und einer Drop-Batterie ist für jeden was dabei.

Wichtig: Anfahrt Wieserauberg
- Der Wieserauberg befindet sich ca. 1,5 km taleinwärts von Hinterglemm entfernt. Gratis Parkplätze gibt es direkt am Sportzentrum Hinterglemm. Etwa 200 m nach dem Sportzentrum findet ihr auf der linken Straßenseite eine kurze Schotterstraße, die euch direkt zum Pumptrack und dem Fahrsicherheitsgelände führt.
- Der Pumptrack ist auch über die Z-Line powered by TREK am Zwölferkogel erreichbar. Kurz vor dem Ende der Strecke (direkt bei der Action-Snapshot-Station) führt euch eine Abzweigung zum dem Areal.

Weitere Infos auf: www.saalbach.com/freeride

* Pumptrack? Was bitte ist ein Pumptrack? Kurz zur Erläuterung: Ein Pumptrack ist eine speziell geschaffene Mountainbike-Strecke (engl. track). Das Ziel ist es, auf diesem Rundkurs ohne zu treten durch - von tiefer Position aus - Hochdrücken (engl. pumping) des Körpers am Rad Geschwindigkeit aufzubauen und so den Rundkurs zu befahren.

Autor:

Christa Nothdurfter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.