Trattenbach Hills 2019
Regionale Partner unterstützen das Sportevent

Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit Sparkassendirektorin Gertrud Schwab, Sparkassenvorstand Christoph Hirscher (2. v. l.), Hans Peter Kreidl (re.) und dem Team.
  • Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit Sparkassendirektorin Gertrud Schwab, Sparkassenvorstand Christoph Hirscher (2. v. l.), Hans Peter Kreidl (re.) und dem Team.
  • Foto: Foto: Kreidl
  • hochgeladen von Gudrun Dürnberger

WALD. Das Skitourengehen boomt, auch immer mehr aktive Gäste erkunden die Schönheit der Salzburger Bergwelt abseits des Trubels der Skigebiete. Zum Start in die Hochtouren-Saison feiern wir die Schönheit der Berge.

Die Trattenbach Hills vom 28. bis 31. März 2019 rücken nicht nur das Salzburger Land als Skitouren-Destination ins Licht. Die viertägige Veranstaltung eröffnet einen neuen Zugang in die Bergwelt, macht das Erlebnis in der Natur für neue urbane Milieus attraktiv und erreichbar und erschließt Gastbetrieben und Partnern eine neue attraktive und zahlungskräftige Zielgruppe. Gäste aus dem In- und Ausland erkunden während des Events das Salzburger Land. Zum Höhepunkt des langen Tourenwochenendes findet eine große Party bei der Trattenbachalm oberhalb von Wald statt. Hier treffen sich Freerider, Skitourengeher, Musikliebhaber und einheimische Freunde der Club-Kultur zu einem einzigartigen Event.

Große Partner unterstützen das Event

Auch in der Landeshauptstadt Salzburg kommt das Konzept gut an. „ Mit Trattenbach Hills trägt man nicht nur dem Boom des Skitourengehens Rechnung, sondern geht dabei neue touristische Wege. Vor allem besticht diese Veranstaltung durch ihre hohe Qualität, einerseits bezogen auf die Sicherheit am Berg und andererseits in Hinblick auf das Rahmenprogramm und seinen Partnern“, so Landeshauptmann Wilfried Haslauer.

Möglich wird das durch viele einheimische Partner aus dem Salzburger Land darunter neben vielen lokalen Unternehmen Red Bull aus Fuschl, die Brauerei Stiegl aus Salzburg und die Sparkasse Mittersill.

Sparkassen-Vorstandsdirektor Christoph Hirscher freut sich auf das Event: „Wie die Sparkasse verfolgen auch die Veranstalter von Trattenbach Hills nachhaltige Ziele. Gemeinsam wollen wir junge Menschen begeistern und die Wirtschaft in unserer Heimat langfristig fördern“, so Hirscher. Trattenbach Hills gehe neue Wege, um den „Tourismus in der Region breit und zukunftssicher aufzustellen“, so der Vorstandsdirektor weiter.

Der Veranstalter

Seit nunmehr sieben Jahren ist der Skitourenwinter.com im Salzburger Land Motor dieser Entwicklung. Bei Camps und auf geführten Touren im Salzburger Land vermitteln unsere einheimischen Berg- oder Skiführer das richtige Verhalten sowie Taktiken und Techniken im alpinen Gelände. Die Teilnehmer erlernen die richtige Tourenplanung sowie die Grundlagen der Lawinenkunde; mit uns wird das Erlebnis am Berg eine sichere Sache. Für die Qualität der Schulungen bürgen staatlich geprüfte Berg- oder Skiführer aus der Region. „Mit Trattenbach Hills wollen wir nicht einfach die nächste Party am Berg feiern – davon gibt es schon mehr als genug“, sagt Veranstalter Hans-Peter Kreidl. „Mir geht es darum, gemeinsam die Natur zu erleben, bewusst und mit allen Sinnen zu genießen – dafür steht Trattenbach Hills“.

Die jungen einheimischen Berg- oder Skiführer profitieren durch die Bewerbung ihrer Leistungen und Angebote und haben mit dem Skitourenwinter.com auch daheim Arbeit. In einzelnen Beiträgen und Serien vermitteln wir Wissen und Fertigkeiten für mehr Sicherheit am Berg. Zum Erlebnis in der Natur gehört für uns auch der achtsame Umgang mit der Natur – dieser Ansatz prägt alle unsere Veranstaltungen und Medienprojekte.

Näher Infos: trattenbachhills.com

Text: Hans-Peter Kreidl

Autor:

Gudrun Dürnberger aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.