Saalfelden feiert „anders“ auf der neuen Sportanlage

58Bilder

Etwas ganz Besonderes hatte sich der FC Pinzgau zur Eröffnung der neuen Sportanlage in der Bürgerau in Saalfelden am Samstag, einfallen lassen: Mit der „Münchener Freiheit“ kam eine der erfolgreichsten Schlagerbands im deutschsprachigen Raum in den Pinzgau. Mit dabei waren auch die Gruppen "Nashville" und "Crossroad" „Das zeigt, dass die neue Arena nicht nur den Sportbegeisterten zur Verfügung steht, sondern vielfältig genutzt und bespielt werden kann“, so Sportlandesrat Stefan Schnöll. An die 1.500 Besucher waren zu dieser tollen Veranstaltung gekommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen