Salzburger Landesmeisterschaft der Ranggler in Maria Alm

16Bilder

Christoph Mayer siegt vor Hermann Höllwart und Christopher Kendler, Pongauer holen Schüler- und Jugendtitel

Perfektes Ranggelwetter, eine herrliche Kulisse mitten in Maria Alm, viele gespannte Zuschauer und top motivierte Ranggler - die perfekten Bedingungen für die Landesmeisterschaft 2018

Bei der Schülermeisterschaft setzten sich in der ersten Runde vier Sieger durch. In der zweiten Runde besiegte der Favorit Hubert Illmer aus dem Pongau den Bramberger Simon Steiger, Andreas Scheiber aus Leogang bezwang den Saalbacher Peter Mitterer. Damit bestritten Illmer und Scheiber das Finale, das der Pongauer nach zwei Minuten für sich entscheiden konnte. Um Platz drei genügte Simon Steiger ein Unentschieden gegen Mitterer.

In der Jugendklasse schafften es ebenfalls vier Ranggler in die zweite Runde, die schon die Entscheidung brachte. Der Pongauer Moritz Höllwart besiegte Rupert Eder aus Leogang. Da der Piesendorfer Daniel Schager und der Pongauer Kilian Wallner unentschieden kämpften, konnte sich Höllwart über den Landesmeistertitel freuen. Im Kampf um Platz zwei und drei setzte sich schließlich Schager gegen Wallner durch.

Die Allgemeine Klasse brachte in der ersten Runde nicht viele Überraschungen, die drei Taxenbacher Christoph Mayer, Hermann Höllwart und Christian Pirchner, sowie der Leoganger Christoph Eberl, der Saalbacher Christopher Kendler und Andreas Moser aus Piesendorf gewannen ihre Kämpfe. In der zweiten Runde konnte Christopher Kendler Christian Pirchner besiegen, Christoph Mayer gewann gegen den Landesmeister des Vorjahres, Christoph Eberl, der nach ein paar Wochen Verletzungspause erstmals wieder mit dabei war. Hermann Höllwart siegte gegen Andreas Moser mit einem Blitzsieg von acht Sekunden. Damit standen die drei Finalisten fest. In einem spannenden Kampf setzte sich Mayer nach vier Minuten gegen Kendler durch, der damit Dritter wurde. Der Finalkampf zwischen den Taxenbachern endete untenschieden, aufgrund eines Sieges mehr ging der Titel an Mayer vor Höllwart.

Landesmeisterschaft
Schüler: 1. Hubert Illmer, Pongau 2. Andreas Scheiber, Leogang 3. Simon Steiger, Bramberg
Jugend: 1. Moritz Höllwart, Pongau 2. Daniel Schager, Piesendorf 3. Kilian Wallner, Pongau
Allg. Klasse: 1. Christoph Mayer, Taxenbach/E 2. Hermann Höllwart, Taxenbach/E 3. Christopher Kendler, Saalbach

Preisranggeln

Auch beim Preisranggeln waren die Taxenbacher wieder eine Klasse für sich, diesmal siegte Höllwart vor Mayer und Pirchner. Die Klassen II und III wurden zusammen ausgetragen, bei elf Rangglern setzten sich die Piesendorfer Andreas Moser und Hannes Bacher vor dem Saalbacher Walter Reiter durch. Die Klasse IV gewann der Saalbacher Thomas Schmidhofer, der damit in die Klasse III aufgestiegen ist.
Bei den Schülern gab es diesmal sechs Preise für Salzburg, die Jugendklasse bis 16 Jahre war fest in Saalbacher Hand, Helmut Salzmann gewann vor Gabriel Riedlsperger und Lukas Mittermayer. Bis 18 Jahre konnte sich Kilian Wallner aus dem Pongau durchsetzen.

Nächsten Sonntag (24. Juni um 13.00 Uhr ) steht in Alpbach das erste Länderranggeln der Saison auf dem Programm. Die Salzburger treten gegen Tirol an und es wird sicher heiß hergehen. Eine Woche später findet in Virgen in Osttirol die Alpenländermeisterschaft statt.

Die Siegerliste findet man unter www.salzburger-rangglerverband.at

Wo: Pfarrfeld, 5761 Maria Alm auf Karte anzeigen
Autor:

Rosi Hörhager aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.