Sportkolumne Abseits KW 46

Sportredakteur Klaus Vorreiter
  • Sportredakteur Klaus Vorreiter
  • Foto: Foto Niki Faistauer
  • hochgeladen von Klaus Vorreiter

Die Herbstrunde ist praktisch gelaufen (Nachtragsspiele sind noch geplant). Die Erkenntnisse: Saalfelden wird sich im Frühjahr noch mehr steigern müssen, um den Titel einzufahren. Nach den letzten Runden wissen wir, warum Trainer Rottenspacher, trotz der vielen Siege, immer wieder die mangelnde Chancenauswertung kritisierte. Zell hat eine biedere Vorstellung im Herbst abgegeben. Bei Leogang zeigt die Kurve eindeutig nach oben. Wenn die Verletzungssorgen im Frühjahr wegfallen, so sind die Reindl-Jungs auf dem Weg zur Nummer Zwei im Pinzgau. Maria Alm hat sich zwar verbessert, aber steht mitten im Abstiegskampf. Piesendorf hat sich nach ansehnlichem Beginn zum Abstiegskandidaten Nummer Eins entwickelt. Jetzt sind wieder fünf punktelose Spiele vergangen. Es braucht jetzt endlich einen harten „Hund“, der diesem orientierungslosen Haufen zeigt wo´s lang geht. Sieben Siege bei fünfzehn Spielen sind die Ausbeute des TSU Bramberg. Wir Fans hatten vielleicht höhere Erwartungen, doch wahrscheinlich haben die Verantwortlichen recht, dass sie kontinuierlich eine schlagkräftige Truppe für die Zukunft aufbauen wollen. Mittersill spielt auch heuer wieder sehr solide und hat mit dem Abstieg wohl kaum etwas zu tun. Kaprun - ohne Worte! In der 2. Landesliga spielt St. Martin eine sehr gute Saison. Mühlbach ist stark im Aufwind. Stuhlfelden hat am Schluss geschwächelt. Hollersbach spielt relativ solide mit kleinen Tiefen. Maishofen hat sich erfangen. Lenzing ist mit den starken Herbstleistungen in der 1. Klasse absoluter Titelfavorit. Rauris und Neukirchen spielen eine starke Saison. Uttendorf, Saalbach und Taxenbach werden wohl bis zum Schluss im Abstiegskampf verwickelt sein.

Autor:

Klaus Vorreiter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.