Triathlon: Über 450 Teilnehmer beim Trizell

Der Sieger DAniel Niederreiter
6Bilder

ZELL AM SEE (vor). 450 Teilnehmer aus ingesamt 15 Nationen und viele Zuschauer waren beim TriZell heuer dabei. Gewertet wurden in den Disziplinen "Sprint" (350 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen) und "Olympisch" (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen) auf einer voll gesperrten Radstrecke und einer perfekten Organisation vom Triathlon Verein Zell am See mit all seinen Helfern (Feuerwehr, Rotes Kreuz, Wasserrettung).

Sportliches Großereignis

Der Startschuss fiel am Samstag um 12.30 Uhr im Strandbad Zell am See für "Olympisch" Männer und Frauen. Den Gesamtsieg holte sich bei diesem Bewerb Daniel Niederreiter und Pia Hehenwarter, die sich damit auch zum Landesmeister kürten. Der Start "Sprint" für Männer und Frauen erfolgte um 12.55 Uhr. Als erste im Ziel im Zeller Stadtpark waren hier Matthias Artmann und Stephanie Weiß.
Auch dieses Jahr gab es einen eigenen Bewerb für Kinder: Der Kinder-Aquathlon begann um 9 Uhr, es wurde mit den ältesten gestartet. "Besonders toll ist es, dass sehr viele Sportler aus der Region beim Trizell starten, das spiegelt sich in den Ergebnislisten. Der Ruf, dass Zell am See endlich einmal die Staatsmeisterschaft auf der Olympischen Distanz abhallten soll, weil es in Österreich kein vergleichbares Rennen gibt, wird immer lauter. Wir werden daran arbeiten, das habe ich als Obmann den Athleten versprochen," so Trizell-Obmann Werner Dannhauser.

Autor:

Klaus Vorreiter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.