Netzwerktreffen
All Ihr Unternehmer – versammelt euch!

4Bilder

So reißerisch könnte man es schreiben, würde es nicht überheblich klingen. Pinzgau ist ein eigenes Pflaster und ich behaupte, wir sind ein eigenes Volk mit einem sehr eigenen Kopf.

Vielleicht machen das die Berge, vielleicht auch diese Eingeschlossenheit des Gaus. Egal. Seit jeher galt: Durchs Reden kommen d‘ Leut zam! Und das bietet das Netzwerktreffen. Auch wenn es ein sperriger Titel ist, mancher einen technischen Kontext vermutet. Es ist ein Treffen für Unternehmer im Pinzgau, sei es Einzelrebellen oder Chefs von mehreren. Jeder ist willkommen!

Neben einer Vorstellungsrunde, in der Wiederholungstäter auch über Aktuelles berichten, gibt es immer ein abendliches Thema. Ganz nach dem Motto: Jeder selbstständige Pinzgauer weiß etwas und hat eine Meinung; gemeinsam wird ein Thema erarbeitet. Meist werden Marketing oder Kommunikationsthemen für den Abend vorab von den Teilnehmer ausgewählt, wie zum Beispiel „Social Media“, Onlinemarketing oder „Wie motiviere ich mich?“.

Das Kunsthaus Nexus stellt uns den Glaskubus im 1. Stock zur Verfügung – mit Whiteboard, kulinarischen Köstlichkeiten und Getränken nimmt der Abend seinen Lauf. In diesem Sinne noch einmal Danke an das Team des Kunsthauses, welches uns diese Möglichkeit bietet und zwischendurch immer wieder darauf achtet, dass wir mit kühlen Getränken einen kühlen Kopf bei den Diskussionen bewahren.

Ein weiteres Highlight ist sicher der Skitouren-Abend am 28. Februar. Zufälligerweise fällt dieser auf das 10. Netzwerktreffen und so können wir einen kleinen Geburtstag feiern, wenn wir den Asitz „erklimmen“. Jeder mit dem Material seiner Wahl: sei es Splitboard, Skitour oder mit dem Lift. Wir feiern uns und unsere Selbstständigkeit am Berg 😉
Für aktuelle Updates wendet euch an Claudia Egger – entweder per E-Mail an support@anstalt375.at oder telefonisch unter der Nummer +436644052016.

Nächste Termine: 26. Februar & 25. März im Kunsthaus Nexus in Saalfelden; 28. Februar im AsitzBräu

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Claudia Egger aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen