"Convention4u" im Congress Saalfelden

Die Kongress-Sponsoren mit  Kongresspräsident Christian Mutschlechner (re.). Links: Marco Pointner (TVB Saalfelden-Leogang) und links hinten Alfred Wieland (Congress Saalfelden).
2Bilder
  • Die Kongress-Sponsoren mit Kongresspräsident Christian Mutschlechner (re.). Links: Marco Pointner (TVB Saalfelden-Leogang) und links hinten Alfred Wieland (Congress Saalfelden).
  • Foto: Credits: Austrian Convention Bureau/bildgewaltig.at/Markus Gollner
  • hochgeladen von Christa Nothdurfter

SAALFELDEN. 180 TeilnehmerInnen aus der österreichischen Kongress- und Tagungswirtschaft fanden sich kürzlich für drei Tage im Congress Saalfelden zu ihrem alljährlichen Branchenkongress „Convention4u“ ein.

Dieser fand erstmalig nicht in einer der großen Städte, sondern in Saalfelden-Leogang statt. Bei herrlichem Wetter kam neben dem Kongressgeschehen auch das Vergnügen nicht zu kurz und so konnten sich auch der Ritzenhof mit einem Lunch am See und das Asitzbräu mit der Abendgala von ihrer besten Seite präsentieren. Beim Abschied zeigten sich alle TeilnehmerInnen und auch Kongresspräsident Christian Mutschlechner begeistert von der Leistungsfähigkeit und Gastfreundschaft vom Congress Saalfelden und der Region.
 

Fotos: Austrian Convention Bureau / bildgewaltig.at / Fotograf: Markus Gollner

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081

Die Kongress-Sponsoren mit  Kongresspräsident Christian Mutschlechner (re.). Links: Marco Pointner (TVB Saalfelden-Leogang) und links hinten Alfred Wieland (Congress Saalfelden).
Eine Kongress-Impression

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen