Ein neues Gebäude für den Tourismusverband Lofer

Eine Visualisierung des neuen Gebäudes.
  • Eine Visualisierung des neuen Gebäudes.
  • Foto: Bauhandwerk GmbH.
  • hochgeladen von Christa Nothdurfter

LOFER. Die Diskussion über den Zustand des TVB-Gebäudes in Lofer gibt es bereits seit einigen Jahren. Jetzt ist laut "Salzburger Saalachtal Tourismus" eine Entscheidung gefallen: Die Gemeinde Lofer veräußert Grund und Gebäude an die Bauhandwerk GmbH aus Lofer. Nach Abriss und Neubau wird der Tourismusverband als Mieter in einen Teil der Räumlichkeiten übersiedeln.

Vorbereitungsarbeiten sind bereits im Gange

Die Firma Bauhandwerk hat bereits mit den ersten Vorbereitungsarbeiten begonnen. Das Gebäude selbst wird Anfang März komplett abgerissen. Die Bauphase soll bis Ende November abgeschlossen sein, so dass der Tourismusverband zum 1. Dezember 2017 in die neuen Räumlichkeiten übersiedelt.

Weitere Gewerbeflächen und drei Wohnungen

Neben dem TVB-Büro werden auch weitere Gewerbeflächen vermietet. Die Firma Bauhandwerk wird ihr eigenes Büro ebenfalls im neuen Gebäude ansiedeln. Im Dachgeschoss entstehen zusätzlich drei Wohneinheiten. Die Geschäftsflächen des TVB befinden sich an der nordöstlichen Seite des Gebäudes und erstrecken sich über zwei Ebenen. Während der Bauphase übersiedelt der Tourismusverband in das Alte Postamt in Lofer (direkt an der Talstation der Almenwelt Lofer).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen