03.09.2016, 11:52 Uhr

Am Gipfel des Großvenedigers

Ein Glücksgefühl besonderer Art: Am Gipfel der "Weltalten Majestät" zu stehen und den traumhaften Panoramablick zu genießen. Der Großvenediger (3.657 m) hat seit der Erstbesteigung nichts an Faszination und Anziehungskraft verloren. Er ist jährlich ein begehrtes Ziel von tausenden Bergsteigern aus nah und fern, die von Salzburger und Osttiroler Seite zu diesem Gletscherriesen aufsteigen

8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentareausblenden
1.677
Walter Reifmüller aus Pinzgau | 03.09.2016 | 11:55   Melden
30.009
Hanspeter Lechner aus Enns | 03.09.2016 | 17:44   Melden
16.155
rudi roozen aus Pinzgau | 03.09.2016 | 21:51   Melden
3.936
Elisabeth Schnitzhofer aus Tennengau | 09.09.2016 | 08:42   Melden
1.677
Walter Reifmüller aus Pinzgau | 13.09.2016 | 21:31   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.