19.10.2017, 10:43 Uhr

Am See - Perspektiven der Gelassenheit

Die Bergspitzen vom Hohen Tenn und Bauernbrachkopf werden von der Morgensonne berührt. Auch die Boote haben eine Ruhestellung eingenommen.
Zell am See: Zeller See | Nach ein paar sportlichen Tagen mit dem Bergradl - ein paar Schritte am See.
Die Sinne auf das wesentliche beschränken - den Blick schweifen und von der herbstliche Schönheit berühren lassen. Es braucht nicht sehr viel um das Glück und die innere Ruhe zu finden.
8
2 11
10
30
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentareausblenden
1.756
Helga Amh aus Bruck an der Leitha | 19.10.2017 | 10:51   Melden
100.227
Heinrich Moser aus Ottakring | 19.10.2017 | 11:11   Melden
12.452
Anna Dobnik aus Hietzing | 19.10.2017 | 11:22   Melden
66.818
Ferdinand Reindl aus Braunau | 19.10.2017 | 11:24   Melden
17.815
rudi roozen aus Pinzgau | 19.10.2017 | 11:51   Melden
142.676
Birgit Winkler aus Krems | 19.10.2017 | 12:14   Melden
17.815
rudi roozen aus Pinzgau | 19.10.2017 | 12:52   Melden
1.887
Wolfgang Madreiter aus Pinzgau | 19.10.2017 | 13:31   Melden
1.682
Uschi Rischanek aus Döbling | 19.10.2017 | 14:13   Melden
55.991
Poldi Lembcke aus Ottakring | 19.10.2017 | 15:27   Melden
93.592
Robert Trakl aus Liesing | 19.10.2017 | 18:07   Melden
55.791
Julia Mang aus Horn | 19.10.2017 | 19:01   Melden
33.463
Kaller Walter aus Innsbruck | 25.10.2017 | 10:10   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.