06.11.2016, 22:08 Uhr

Besuch aus Nepal an der Tourismusschule Bramberg

gemeinsame Yogaübungseinheit (Foto: TS Bramberg)
Bramberg am Wildkogel: Tourismusschule Bramberg | Frau Inge Patsch, MSc, aus Bramberg lebt und arbeitet seit ca. 4 Jahren im ehemaligen Königreich Nepal. Sie leitet dort die VHS in Bhaktapur und organisiert mit ihrem Team unterschiedliche Projekte im Bildungsbereich.

Sie kam in Begleitung ihres nepalesischen Mannes und eines Yogalehrers aus Nepal zu uns. In ihrem interessanten Vortrag berichteten sie über das Land und über das Leben der Menschen in Nepal, über die langwierigen Aufbauarbeiten nach dem Erdbeben, weiters über positive Entwicklungstendenzen im Tourismus.
Der Yogalehrer zeigte unseren Schülerinnen und Schülern des zweiten und dritten Aufbaulehrganges für Tourismus einige einfache aber wirkungsvolle Entspannungsübungen, die sie überall durchführen und jederzeit in ihren Schulalltag gut einbauen können.

Zum Abschluss bereiteten unsere Gäste mit uns einen durchaus scharfen nepalesischen Erdnusssalat zu und den landesüblichen, aromatischen und bekömmlichen Tee (Milchtee, Chiya).
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
15.386
rudi roozen aus Pinzgau | 06.11.2016 | 22:15   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.