21.01.2018, 14:23 Uhr

Blutspenden in der HAK Zell am See

Wann? 01.02.2018 09:00 Uhr

Wo? HAK Zell am See, Karl-Vogt-Straße 21, 5700 Zell am See AT
Zell am See: HAK Zell am See |

Mithilfe Ihrer Blutkonserven können Sie schwerkranken oder verunfallten Menschen das Leben retten. Vielleicht kommen auch Sie einmal in diese Situation und sind dankbar über jede Hilfe – machen Sie den 1. Schritt und komm am:
01. Februar 2018
zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr
in die Aula der HAK/HAS Zell am See.

Was bringt Ihnen das?

  • Eine kostenlose Bestimmung meiner Blutgruppe und meines Rhesusfaktors
  • Eine kostenlose Untersuchung meiner Leberfunktionswerte
  • Einen kostenlosen Nachweis über eventuell vorhandene Blutfaktoren-Antikörper
  • Einen kostenlosen Blutspendenausweis (für den Fall, dass man selbst einmal Blutkonserven benötigt, stehen diese dann schnell zur Verfügung)
  • Eine Benachrichtigung bei Verdacht auf Erkrankungen 

Schließlich erhält jeder Blutspender die Gewissheit: Ein Mensch wird durch meine Blutspende weiterleben. Spenden dürfen alle gesunden Männer und Frauen im Alter von 18 – 65 Jahren. Es kann alle 3 Monate Blut gespendet werden – maximal 5 Mal jährlich

Wir, die 5CHK der HAK Zell am See freuen uns auf zahlreiche Teilnahme!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.