02.02.2015, 10:06 Uhr

"Snow & Beef" in Saalbach Hinterglemm

Nach allen Regeln der Grillkunst: „Snow & Beef“ in Saalbach Hinterglemm geht in die zweite Runde - Restaurants, Hütten und Hotels setzen auf regionale Qualität.

Text und Fotos: TVB Saalbach HInterglemm


Vom 31. Jänner bis 22. Februar 2015 dreht sich in Saalbach Hinterglemm alles rund ums Rind. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr veranstaltet Saalbach Hinterglemm auch in diesem Winter wieder das Genuss-Festival „Snow & Beef“ in Kooperation mit der ARGE Rind, einem Zusammenschluss aus 30.000 österreichischen Rinderbauern.


Restaurants, Hütten und Hotels setzen dafür im Februar schmackhafte Angebote vom Qualitätsrindfleisch aus der Region auf Ihre Speisekarte.
Das Eröffnungsevent fand am 1 Februar 2015 beim Xandl-Stadl direkt an der Piste des Zwölferkogels statt. Dort gab Doppel-Grillweltmeister Adi Matzek ein winterliches Grillfest, bei dem saftige Steaks vom heimischen Qualitätsrindfleisch auf dem Grillrost landeten.

Am 21. und 22. Februar 2015 findet jeweils um 11 Uhr ein Showgrillen mit Adi Matzek und Haubenkoch Adi Bittermann auf der Breitfußalm im Rahmen der Weltcuprennen der Herren statt. Beide sind echte Grillprofis und feuern mit ihren Expertentipps nicht nur den Grill auf dem Festival an.

Mit „Snow & Beef“ setzen die Initiatoren ein Zeichen der Nachhaltigkeit in der Skiregion. Schließlich sind es überwiegend Landwirte, die Wiesen und Almen für den Skitourismus zur Verfügung stellen, auf denen im Sommer heimische Rinder grasen. Ziel der Rindfleischwochen ist es, den Gästen sowie Einheimischen höchste Produktqualität, landestypische Gerichte und den Geschmack der Berge näherzubringen. Zudem wird mit der Veranstaltung die positive Zusammenarbeit zwischen Tourismus und Landwirtschaft unterstrichen.

Weitere Informationen finden sich unter
www.saalbach.com und unter www.snowandbeef.at

Näheres zu den Grillexperten:

Adi Matzek ist Gründer der ersten österreichischen Grill- und Barbecue-Schule in Horn. Seit 2003 gibt der Doppel-Grillweltmeister dort praxisorientierte Seminare mit Tipps für ein ganzjähriges Grillerlebnis. Adi Bittermann ist Kochbuchautor und Restaurantinhaber. Der Haubenkoch wurde schon mit zahlreichen Gourmetpreisen ausgezeichnet und gibt Grillkurse in der 1. Carnuntum Grillschule in Göttlesbrunn.

Folgende Betriebe setzen in der Zeit von 31. Januar bis 22. Februar 2015 auf Österreichisches Rind:

Hinterglemm
• Xandl-Stadl
• Breitfussalm
• Der Jennerwein
• Walleggalm
• Alpin Juwel
• Alpenkarawanserai
• Knappenstube

Saalbach
• Ederalm
• Hotel Bauer
• Hotel Saalbacher Hof
• Hotel Interstar
• Westgipfelhütte
• Panorama Alm


2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.