17.10.2017, 18:43 Uhr

Besuch der Sigmund Thun Klamm in Kaprun

Kaprun: Kaprun | Im Jahre 1893 wurde die Klamm als Attraktion durch eine Holzsteganlage nach Plänen von Nikolaus Gaßner erschlossen und erhielt ihren heutigen Namen nach dem Stadthalter von Salzburg Sigmund Graf von Thun (gestorben 1898). Bei seinem ersten Klammbesuch hatte er tief beeindruckt den Satz "Tosend und mächtig strömen uns die Fluthen entgegen" geprägt. Bereits 1934 wurde die Klamm zum Naturdenkmal erklärt.

1938 wurde die Steganlage aufgelassen, denn die Nutzung der Wasserkräfte des Kaprunertales rückten in den Vordergrund.

Gründungsversammlung am 15. Mai 1991 die Wiedererschließung der Sigmund-Thun-Klamm beschlossen. Nach 5 Monaten Bauzeit konnte am 29. August 1992 die neue Steganlage für Besucher wieder geöffnet werden.
Es gibt auch einen naturkundlichen Lehrweg um den Klammsee und dem Schauraum des Krafthauses Kaprun-Hauptstufe ein Kernstück des "Erlebnis- & Erholungsraumes Bürgkogel Klammsee".
8
11
2 12
11
1 13
2 12
3 12
27
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
17 Kommentareausblenden
32.763
Kurt Dvoran aus Schwechat | 17.10.2017 | 18:56   Melden
3.992
Ernst Plank aus Donaustadt | 17.10.2017 | 18:56   Melden
109.111
Heinrich Moser aus Ottakring | 17.10.2017 | 19:36   Melden
2.791
Huberta Steinscherer aus Mürztal | 17.10.2017 | 19:50   Melden
62.599
Monika Pröll aus Rohrbach | 17.10.2017 | 20:22   Melden
26.509
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 17.10.2017 | 20:29   Melden
21.855
Petra Maldet aus Neunkirchen | 17.10.2017 | 21:26   Melden
85.108
Josef Lankmayer aus Lungau | 17.10.2017 | 21:47   Melden
68.975
Poldi Lembcke aus Ottakring | 17.10.2017 | 22:18   Melden
65.943
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 17.10.2017 | 22:29   Melden
70.788
Ferdinand Reindl aus Braunau | 17.10.2017 | 22:49   Melden
64.587
Julia Mang aus Horn | 18.10.2017 | 06:05   Melden
18.889
rudi roozen aus Pinzgau | 18.10.2017 | 09:46   Melden
35.643
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 18.10.2017 | 11:23   Melden
65.943
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 18.10.2017 | 19:10   Melden
3.264
Karl Aldrian aus Graz-Umgebung | 18.10.2017 | 20:31   Melden
208.137
Alois Fischer aus Liesing | 18.10.2017 | 21:09   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.