17.05.2018, 10:36 Uhr

Norbert Mayers Leben in Bildern ist Kunst

HBLW-Direktorin Petra Schlechter freut sich mit Norbert Mayer über die gelungene Vernissage der Ausstellung "Im Jetzt sein". Foto: Robert Kalss
Zur 60. Jubiläumsausstellung präsentiert die Galerie Scolarta in der HBLW Saalfelden unter dem Titel „Im Jetzt sein“ den vielseitigen Kapruner Künstler, Kunstbuchverleger und Leiter internationaler Projekte, Norbert Mayer (nomay).Gezeigt werden Stillleben, die Eindrücke des genussvollen Moments einfangen, um sie dann auf der Leinwand wieder freizulassen. Dabei werden Obst und Gemüse, Brot und Käse, aber auch Weinflaschen und Gläser zu spannungsgeladenen Kompositionen vereinigt. Der Künstler zeigt aber auch Exponate der völlig freien Malerei – laut eigenen Angaben sein Herzstück - in der Ausstellung. Diese Werke sind Ergebnisse des Lebens des Künstlers „im Jetzt“ und verlangen dem Betrachter einiges an Konzentration ab, um sich die
darin steckenden Geheimnisse zu erschließen. Zur musikalisch und kulinarisch stimmig umrahmten Vernissage am Mittwoch, den 16. Mai konnte Direktorin Petra Schlechter viele Künstler und Kunstfreunde begrüßen. Der Künstler selbst ging auf den Schaffensprozess seiner Werke ein und freute sich über das rege Interesse an seiner Arbeit. Die Werke des Künstlers sind noch bis 21. Juni, täglich von 8 bis 18 Uhr, in der Galerie Scolarta im Foyer der HBLW Saalfelden zu besichtigen.
0
1 Kommentarausblenden
3.344
Johanna Grießer aus Pinzgau | 17.05.2018 | 21:59   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.