02.10.2014, 15:41 Uhr

anders kompetent: 18 Mitarbeiter absolvieren speziellen Lehrgang

Ernestine Harrer. (Foto: Foto: Archiv MEV)
Ernestine Harrer von „anders kompetent“ freut sich, dass 18 ihrer Mitarbeiter eine Case Management-Ausbildung beim BFI machen. „Unser Betrieb versucht Menschen mit Beeinträchtigung den Zugang zu Arbeit zu ermöglichen. Mit dieser Ausbildung sind unsere Mitarbeiter für ihre herausfordernden Aufgaben noch besser gerüstet", so Harter.

Hans Raha, Bildungsmanager am BFI Salzburg, freut sich: „Das BFI Salzburg ist derzeit der einzige zertifizierte Anbieter im Bundesland Salzburg, der diesen Lehrgang nach den Kriterien der Österreichischen Gesellschaft für Care & Case Management anbietet (ÖGCC).“ Zeitlich ist der Lehrgang perfekt auf die Bedürfnisse von Berufstätigen abgestimmt: Der erste Lehrgang startet am 14. November 2014 und dauert insgesamt zwei Semester. Der Unterricht findet jeweils an einem Wochenende pro Monat statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.